Carlotta + Carla – Lebensfreude pur auf acht Pfoten

Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Wenn keine Auffälligkeiten bei den Tieren, nach Einreise in Deutschland, bemerkt werden, werden sie keinem Tierarzt in Deutschland vorgestellt. Alter und Größenangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Auf den Pflegestellen lernen unsere Katzen das erste Mal ein Familienleben kennen. Es ist dennoch immer möglich, dass einige Katzen durch das Leben auf der Straße, durch Unfälle oder Misshandlungen in ihrer Vergangenheit bleibende Traumata oder körperliche Defizite erlitten haben.


Carla (schwarz) und Carlotta (weiß mit grau)– das sind zwei unserer Waisenkinder aus unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia. Wir wissen nichts darüber, wie ihr Leben begann. Vielleicht wurde ihre wildlebende Mama überfahren, vielleicht wollten Menschen, die Katzen nicht als Mitgeschöpfe mit Lebensrecht betrachten, sie einfach als überzählig loswerden und haben sie ausgesetzt.

Im letzten Oktober durften die beiden Katzenmädchen auf eine liebevolle Pflegestelle nach Deutschland reisen. Lesen Sie hier den Bericht ihres Pflegefrauchens:

 Diese beiden hübschen Damen sind etwas ganz besonderes und im Charakter einzigartig.

Carlotta ist gerne mit dabei, liebt ihre Streicheleinheiten und ist sehr gern draußen. Sie geht am liebsten mit ins Bett und verhält sich dort, wenn sie das Zimmer einmal kennt, ziemlich ruhig. Sie mag es, gekämmt zu werden und schnurrt dabei auch ausgiebig.

Carla ist unsere kleine nachtaktive Maus. Tagsüber hat sie gern ihre Ruhe, aber sobald man zur Abendbeschäftigung übergeht, ist Carla da und lässt sich ausgiebig streicheln. Am liebsten liegt sie auf dem Sofa und lässt sich verwöhnen. Dann schläft sie auch neben einem ein und hat es gern, wenn die Hand auf ihr liegt.

Wir suchen für Carla und Carlotta ein liebevolles „Für-immer-Zuhause“ in einer verkehrsarmen Gegend, denn sie brauchen -nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit- Freigang. Den kennen sie bereits und genießen ihn.

Habt Ihr Euch in die Beiden verliebt? Dann freue ich mich auf Eure Kontaktaufnahme.

Carla und Carlotta sind geimpft (Tollwut, Katzenschnupfen/ Katzenseuche), wurden inzwischen kastriert, prophylaktisch entwurmt und entfloht sowie negativ auf FIV und das Feline Leukose Virus getestet.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Ihr bereit seid, die Beiden auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Geboren

ca. 01.05.2021

Alterskategorie

Erwachsene

Rasse

Europäisch Kurzhaar, Halblanghaar Mischling

Geschlecht

Weiblich

Kastriert

Ja

Geimpft

Ja, Katzenschnupfen / Katzenseuche, Tollwut

Gechippt

Ja

Katzenaids (FIV)

Negativ

Leukose (FeLV)

Negativ

Krankheiten

Keine bekannt

Handicap

Nein

Aufenthaltsort

98694 Ilmenau

Bundesland

Thüringen

Gesucht wird

Zuhause

Katzenverträglichkeit

Ja

Hundeverträglichkeit

Unbekannt

Kinderlieb

Unbekannt

Freigang

Ja

Ansprechpartner

Bernadette Brandt


Vermittlung Katzen

Telefon: (02202) 96 28 29 2
E-Mail: bernadette.brandt@streunerherzen.com

Ansprechpartner

Videos