Giaveno – ein hübsches Tigerkitten sucht nach einem behütetem Leben

Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Wenn keine Auffälligkeiten bei den Tieren, nach Einreise in Deutschland, bemerkt werden, werden sie keinem Tierarzt in Deutschland vorgestellt. Alter und Größenangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Auf den Pflegestellen lernen unsere Katzen das erste Mal ein Familienleben kennen. Es ist dennoch immer möglich, dass einige Katzen durch das Leben auf der Straße, durch Unfälle oder Misshandlungen in ihrer Vergangenheit bleibende Traumata oder körperliche Defizite erlitten haben.


Giaveno ist Anfang Februar auf eine liebevolle Pflegestelle nach Deutschland gereist und hat sich hier super eingelebt. Er ist ein verspielter und sozial verträglicher junger Bursche, der sich mit allen vorhandenen Katzen auf der Pflegestelle gut verträgt. Insbesondere sein Freund Yami hat es ihm angetan: mit ihm lässt es sich besonders gut raufen und Kräfte messen…Er hat also den ersten Schritt geschafft und möchte jetzt seine endgültige eigene Familie finden.

Seine beiden Pflegefrauchen berichten, dass er auch sehr gern zum Kuscheln kommt und einfach ein liebes Katerchen ist – obendrein ist er zudem super hübsch anzusehen. Die Fotos sprechen für sich 😉

Welches Zuhause passt für den kleinen Kerl, der im Rahmen der tierärztlichen Untersuchungen positiv auf das Katzenaidsvirus getestet wurde? Wenn Du ihm gesicherten Freigang (abgenetzter Balkon/ eingezäunter Garten) bieten kannst und ein weiterer junger und sozial verträglicher Artgenosse (ebenfalls FIV+) in Deinem Zuhause auf ihn wartet, dann bist Du der/die Richtige. Melde Dich gern bei der Vermittlerin.

Giaveno ist komplett geimpft und gechippt sowie mit einer aktuellen Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Du bereit bist, Giaveno auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Lest hier die Geschichte von Giaveno:

Dieses zuckersüße Katerchen stammt wie auch Gina von einer wilden Katze, die entschieden hat, ihre Kitten im Garten einer Familie zur Welt zu bringen. Katzen haben ein Gespür dafür, wer es gut mit ihnen meint, oder welche Orte bzw. Menschen sie besser meiden. Und so kam diese Mutterkatze zu einer sehr tierlieben Frau, die es direkt geschafft hat, das Vertrauen zu ihr aufzubauen. Die Kitten sowie die Katzenmama durften direkt ins Haus umziehen und wurden somit wohlbehalten aufgezogen. Die Mutterkatze wurde kastriert und darf bei ihrer neuen Familie bleiben. Für die Kitten bat uns die Frau jedoch um Hilfe bei der Vermittlung und so zogen die Kitten um auf unsere Katzenstation.

Geboren

ca. 06.05.2022

Alterskategorie

Kitten/Jungkatzen

Rasse

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht

Männlich

Kastriert

Ja

Geimpft

Ja

Gechippt

Ja

Katzenaids (FIV)

Positiv

Leukose (FeLV)

Negativ

Krankheiten

Keine bekannt

Handicap

Nein

Aufenthaltsort

42329 Wuppertal

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Gesucht wird

Zuhause

Katzenverträglichkeit

Ja

Hundeverträglichkeit

Unbekannt

Kinderlieb

Ja

Freigang

Ja

Ansprechpartner

Bernadette Brandt


Vermittlung Katzen

Telefon: (02202) 96 28 29 2
E-Mail: bernadette.brandt@streunerherzen.com

Ansprechpartner

Videos